Fotoreise Mexiko

Fotografiere die Schönheit und Magie Mexikos!

"Sina machte diese Fotoreise aufgrund ihrer Liebe zu Mexiko und zu den indigenen Völkern, die sie zu ihren Freunden gemacht hat, zu einer einzigartigen Erfahrung. Ich kann Ihnen garantieren, dass es keine weitere Tour in Mexiko gibt, die Sie an die Orte führt, an denen wir waren."

Vera Hershenberg


15 Tage Mexiko - Deutsch geführte Tour

07. - 21. November 2020

13. - 27. Februar 2021

06. - 20. November 2021

 

Reiseveranstalter: World Geographic Excursions

Mexiko ist eines der vielfältigsten, farbenfrohsten und fotogensten Länder Lateinamerikas. In den unterschiedlichen Regionen des Landes erwarten dich einzigartige Motive im Bereich der Landschafts- und Porträtfotografie. Die Magie der einstigen Hochkultur der Mayas kannst du heute noch vielerorts im Land spüren. Du bist Anfänger, der seine fotografischen Kenntnisse an außergewöhnlichen Orten vertiefen möchte, oder Fortgeschrittener auf der Suche nach neuen, unbekannten Fotomotiven? Dann ist diese Reise genau das Richtige für dich!

Auf unserer Reise werden wir immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, um die jeweiligen Motive im perfekten Licht zu fotografieren. Bei unseren Shootings stehen Landschaften mit unterschiedlicher Flora und Fauna, die Kulturstätten der Mayas, koloniale Städte und die Menschen Mexikos mit ihren traditionellen Bräuchen und Kulturen im Fokus.

Die Fotoreise wird während des mexikanischen Winters stattfinden, wo angenehme und trockene Temperaturen im Land herrschen und somit die beste Zeit für unsere Reise darstellt. Das karibische Meer wird unter blauem Himmel in intensiven Türkistönen erscheinen, die Urwälder von Chiapas in saftigem Grün erstrahlen und die Berglandschaften von Oaxaca werden in der Trockenzeit weite Ausblicke ermöglichen.

Eine Fotoreise durch Mexiko wird dein Fotografenherz definitiv höher schlagen lassen!

Reiseroute

Unsere Reise führt uns von Cancún an der karibischen Küste im Osten Mexikos durch die Maya Halbinsel Yucatán weiter nach Süden in den Bundesstaat Chiapas. Von dort reisen wir per Flugzeug nach Oaxaca und beenden unsere Reise anschließend am Startpunkt in Cancún.

ORTE: Cancún, Tulum, Muyil, Valladolid, Chichén Itzá, Río Lagartos, Mérida, Uxmal, Palenque, Urwald Chiapas, Oaxaca & Umgebung

Foto Highlights

  • Tulum & Chichén Itzá unter Sternenhimmel & bei Sonnenaufgang
  • Die fliegenden Männer von Papantla
  • Privates Fotoshooting mit Maya-Model im Urwald von Tulum
  • Unberührte Cenoten mit azurblauem Wasser
  • Rosafarbene Lagunen von Las Coloradas
  • Privates Fotoshooting mit dem yukatekischen Ballet Folklórico in kolonialer Hacienda
  • Einzigartige Maya Ruinen Uxmal der Ruta Puuc
  • Wilde Wasserfälle im Urwald von Chiapas
  • Die letzten Maya Lakandonen im Urwald von Chiapas
  • Prachtvolle koloniale Städte Valladolid und Oaxaca
  • Versteinerte Wasserfällen von Hierve el Agua
  • Workshop mit Fernando Cruz & privates Fotoshooting mit oaxakenischen Models

REISEVERLAUF

TAG 1 – BIENVENIDO A MÉXICO! – Cancún

Nach der individuellen Abholung am Flughafen in Cancún checken wir in unser Hotel in der Nähe des karibischen Meeres ein. Am Nachmittag um 15:00 Uhr treffen wir uns zur Vorstellung der Fotoreise durch das einzigartige Mexiko und einem Workshop zum Thema Reise- und Nachtfotografie. Ab nun liegen zwei spannende Foto-Erlebniswochen vor uns. Im Anschluss fotografieren wir unseren ersten Sonnenuntergang in Mexiko. Beim gemeinsamen Abendessen und spannenden Gesprächen stimmen wir uns weiter auf das bevorstehende Abenteuer ein.

 

TAG 2 – VOLADORES DE PAPANTLA & RUINEN UNTER STERNEN – Cancún – Tulum

Heute morgen starten wir unsere Reise zum famosen karibischen Küstenort Tulum. Nach der Ankunft am frühen Mittag besuchen wir die „Voladores de Papantla“, die fliegenden Männer von Papantla. Während ihrer atemberaubenden artistischen Vorstellung seilen sich vier Männer kopfüber von einer rotierenden Plattform ab. Am Spätnachmittag treffen wir erneut unsere Freunde, die „Voladores“, zu einem privaten Fotoshooting. In verschiedenen farbenfrohen Trachten werden sie für uns musizieren und uns die Bräuche und Traditionen ihrer Region näherbringen. In der heutigen Nacht erwartet uns das erste besondere Highlight. Nach Mitternacht begeben wir uns auf den Weg zu den Ruinen von Tulum, um als einzige Besucher die Milchstraße über den Maya Tempeln am karibischen Meer zu fotografieren.

 

TAG 3 – MYSTISCHE RUINEN & FARBENFROHE TRACHTEN – Tulum – Muyil

Unser aufregendes Shooting in den Ruinen von Tulum ist noch nicht vorbei. Heute werden wir den Sonnenaufgang an diesem mystischen Ort fotografieren. Nachdem wir die Maya Tempel auch bei Tageslicht erkundet haben, erwartet uns im Hotel unser wohl verdientes Frühstück. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, bereits vor Sonnenaufgang ins Hotel zurückzukehren. Nach einer wohlverdienten Pause fotografieren wir am Nachmittag die im Dschungel gelegenen Ruinen von Muyil. Ein magischer Ort, an den sich nur wenige Touristen verirren. Anschließend treffen wir in einem nahe gelegenem Urwald ein Model in der traditionellen Tracht der Mayas, dem „huipil“. Bei einer Wanderung durch das dichte Grün werden wir die junge Maya-Frau in diesem ganz besonderen Ambiente porträtieren.

 

TAG 4 – BOOTSFAHRT AN DER RIVIERA MAYA & SPIRITUELLE MAYA ZEREMONIE – Tulum – Valladolid

Am nicht allzu frühen Morgen unternehmen wir eine Bootsfahrt, um die Maya Ruinen von Tulum aus einer völlig neuen Perspektive zu fotografieren. Hierbei werden wir vom Meer aus zwei weitere verborgene Tempel entdecken, welche den Besuchern über Land nicht zugänglich sind. Nach diesem wunderbaren Ausflug reisen wir weiter zu einer Cenote in der Nähe der Kolonialstadt Valladolid. Hier erleben wir eine spirituelle Maya Zeremonie inmitten der unterirdischen Höhle, welche von der Decke aus mit Lichtstrahlen durchflutet wird. Im Anschluss erreichen wir Valladolid, wo am Spätnachmittag und Abend das historische Zentrum der Altstadt zu Fuß erkundet werden kann.

 

TAG 5WILDLIFE & DIE LAGUNEN LAS COLORADAS – Río Lagartos – San Felipe Valladolid

Am nächsten Morgen starten wir einen Tagesausflug in das Fischerdorf Río Lagartos, an die nördlichen Küste Yucatáns. Hier erleben wir ein weiteres Highlight Mexikos, die rosafarbenen Lagunen von Las Coloradas, wo wir beeindruckende Landschaftsaufnahmen machen können. Am frühen Nachmittag unternehmen wir einen Foto-Walk im Fischerdorf San Felipe, welches bekannt ist für seine bunten Holzhäuser und freundlichen Bewohner. Am Spätnachmittag begeben wir uns gemeinsam mit dem mexikanischen Wildlife- und Landschaftsfotografen William Ramon Cruz Canto auf eine Bootstour, um Flamingos, Krokodile und andere Küstenbewohner zu beobachten. Während des Sonnenuntergangs halten wir besonders nach Flamingos Ausschau, um diese im Gegenlicht zu fotografieren. Im Anschluss reisen wir zurück nach Valladolid.

 

TAG 6 – AZURBLAUE CENOTEN & TRADITIONELLES LEBEN – Valladolid – Chichén Itzá

Unsere heutige Tour beginnen wir mit dem Besuch einer Maya Familie, um das traditionelle Leben im ländlichen Yucatán kennenzulernen. Anschließend steht die fotografische Erkundung einer weiteren zauberhaften Cenote von Valladolid an. Diese liegt abseits der bekannten Wege und wird kaum von anderen Reisenden besucht. Die riesige unterirdische Höhle mit ihrem azurblauen und klaren Wasser wird dich begeistern. Unser Mittagessen nehmen wir in einem traditionellen Restaurant ein, welches von den dort ansässigen Mayas betrieben wird. Du kannst live beobachten, wie Tortillas in Handarbeit hergestellt werden. Am späten Nachmittag erreichen wir Chichén Itzá, wo wir die Nacht in einem Resort Hotel direkt neben den majestätischen Ruinen verbringen. Am Abend tauchen wir nochmals ein in das faszinierende Thema der Nachtfotografie und werden den Maya Tempel „Observatorio“ von Chichén Itzá unter den Sternen fotografieren.

 

TAG 7 – SONNENAUFGANG IN CHICHÉN ITZÁ & LÄNDLICHES YUCATÁN – Chichén Itzá – Mérida

Auch heute erwartet uns ein ganz besonderes Fotografie Highlight, denn wir werden den Haupttempel „Kukulcán“ von Chichén Itzá bei Sonnenaufgang fotografisch festhalten. Nachdem wir die Ruinen und den größten Maya-Ballspielplatz „Juego de Pelota“ Yucatáns auch bei Tageslicht erkundet haben, haben wir uns ein stärkendes Frühstück verdient. Am späten Vormittag brechen wir auf gen Süden in Richtung Mérida, wo wir die Nacht in einer spanischen Hacienda aus der Kolonialzeit verbringen werden. Die Region ist bekannt für ihre ausdrucksstarken Tanzaufführungen in farbenfrohen Trachten. Bis zum Abendessen bleibt uns Zeit für einen Workshop zum Thema „Nachtfotografie - Bildbearbeitung in Lightroom und Photoshop“. Danach werden wir gemeinsam, yukatekische Spezialitäten der Maya-Halbinsel genießen.

 

TAG 8 – YUKATEKISCHER TANZ & BEZAUBERNDE KOLONIALE HACIENDA – Mérida – Uxmal

Heute Vormittag haben wir Zeit, um auf dem Anwesen der Hacienda zu entspannen, eine traditionelle Maya-Massage zu genießen oder einen weiteren Workshop in Photoshop durchzuführen. Am Nachmittag erleben wir dann ein ganz außergewöhnliches und buntes Fotoshooting. Wir fotografieren eine Privat-Aufführung des Ballet Folklórico aus Mérida, wobei verschiedene Tänze in yukatekischen Trachten gezeigt werden. Im Anschluss bleibt noch Zeit, um einige Porträts in den antiken Räumlichkeiten und den Agavenfeldern der Hacienda zu schießen. Mit neuen farbenfrohen Fotos im Gepäck reisen wir am Nachmittag weiter nach Uxmal, wo wir am nächsten Morgen die faszinierenden Ruinen besuchen werden. Wir werden in einem Resort Hotel, direkt neben den Ruinen von Uxmal übernachten.

 

TAG 9 – WELTKULTURERBE UXMAL & AUF DEM WEG NACH PALENQUE – Uxmal – Palenque

Nach dem Frühstück betreten wir als erste Besucher pünktlich um 8:00 Uhr die Ruinen von Uxmal. Sie zählen zu den größten und schönsten Mexikos und sind Teil der UNESCO Weltkulturerbestätten. Durch ihre detailreichen Dekorationen unterscheiden sie sich deutlich von den anderen Maya-Dynastien. Bis zum Mittag haben wir Zeit, die Pyramiden und Paläste mit ihren dekorativen Fassaden zu erkunden. Nun machen wir uns auf den Weg in ein neues fotografisches Abenteuer, denn heute verlassen wir die Maya-Halbinsel Yucatán in Richtung Süden. Nach einer siebenstündigen Fahrt erreichen wir am Abend das im Bundesstaat Chiapas gelegene Palenque. Während unserer Busreise gibt es die Möglichkeit zu mehreren Fotostopps.

 

TAG 10 – WILDE WASSERFÄLLE & URWALD VON CHIAPAS – Palenque – Urwald Chiapas

An diesem Tag beginnt unsere Reise in den Urwald von Chiapas, wo wir als erstes eine Reihe wilder Wasserfälle besuchen werden. Die Kaskaden mit ihren türkisfarbenen Pools verteilen sich im dichten Grün des Dschungels und werden nur von wenigen Reisenden aufgesucht. Hier haben wir die Möglichkeit, mit Stativ und Filtern wunderschöne Fotos mit Langzeitbelichtung zu kreieren, bevor wir unsere Reise noch tiefer in den Dschungel von Chiapas fortsetzen. Am Spätnachmittag erreichen wir unsere Eco-Lodge im Dorf der Maya Lakandonen. Mit einer Gruppe von Mayas unternehmen wir eine Wanderung zu der nahe gelegene Lagune. Wir werden die einmalige Gelegenheit haben, die Lakandonen in ihrer weißen Tunika bei einer Fahrt im traditionellen Kanu „Kayuco“ zu fotografieren.

 

TAG 11 – URWALD VON CHIAPAS & DIE MAYA LAKANDONEN – Urwald Chiapas - Palenque

Heute werden wir den ganzen Tag mit den letzten Maya Lakandonen verbringen. Während der Kolonialzeit blieben sie in den Tiefen des Urwalds unentdeckt, so dass sie die Traditionen ihrer Vorfahren ungestört weiterleben konnten. Am Morgen besuchen wir den letzten Schamanen, welcher für uns eine private Maya Zeremonie durchführen wird. Um die Dorfbewohner und ihre Kultur näher kennenzulernen, werden wir einigen Lakandonen einen Besuch in Ihrem Zuhause abstatten. Am Nachmittag erkunden wir gemeinsam mit einer Gruppe von Mayas den lakandonischen Dschungel. Es gibt wunderbare Fotooptionen im dichten Grün des Urwalds mit seinen riesigen tropischen Bäumen. Nach diesem abenteurlichen Ausflug bedanken wir uns bei den Mayas für den wunderbaren Tag und fahren zurück nach Palenque

 

TAG 12 – AUF NACH OAXACA! – Palenque – Oaxaca

Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen von Villahermosa, um unser letztes gemeinsames Ziel anzusteuern, den kulturreichen Bundesstaat Oaxaca. Unser Flug startet am frühen Nachmittag und führt uns über Mexiko-Stadt nach Oaxaca de Juárez, wo wir am Abend eintreffen werden. Nach einem Abendessen im kolonialen Zentrum der Stadt freuen wir uns auf unser Fotoabenteuer Oaxaca, welches Aufnahmen einzigartiger Landschaften und unverwechselbarer Menschen verspricht.

 

TAG 13 – VERSTEINERTE WASSERFÄLLE & OAXAKENISCHE TRACHTEN – Hierve el Agua – Oaxaca

Heute brechen wir noch vor Morgengrauen zu den versteinerten Wasserfällen von Hierve el Agua auf. Die in Gelb- und Brauntönen erscheinenden Felsformationen, welche über tausende von Jahren durch mineralhaltiges Quellwasser entstanden sind, erstrecken sich über eine Berglandschaft mit atemberaubenden Panoramaausblicken. Wir werden die beeindruckende Landschaft aus verschiedenen Perspektiven fotografieren, noch bevor andere Besucher das Ziel erreicht haben werden. Zurück in Oaxaca wird uns am Nachmittag der professionelle mexikanische Porträtfotograf Fernando Cruz begleiten. Fernando ist ein Meister der Lichtinszenierung und wird mit uns gemeinsam einen Workshop zu dem Thema durchführen. Wir werden im historischen Zentrum von Oaxaca Fotoshootings mit Models in unterschiedlichen oaxakenischen Trachten durchführen. Dieser und auch der folgende Tag werden ganz besondere sein, denn außer an den Festtagen von Oaxaca wirst du kaum die Möglichkeit haben, die Vielfalt der farbenfreudigen Trachten der Region kennen zu lernen.

 

TAG 14 – TRADITIONELLES KUNSTHANDWERK & OAXAKENISCHE TRACHTEN – Oaxaca & Umgebung

Am heutigen Morgen besuchen wir zwei Kunsthandwerkfamilien im Süden Oaxacas. In Santo Tomás Jalieza werden uns mehrere Frauen die für ihr Dorf typische Webkunst demonstrieren. Anschließend treffen wir den beeindruckenden oaxakenischen Künstler José Antonio, der trotz seiner Erblindung einzigartige Kunstwerke aus Ton kreiert. Am Nachmittag treffen wir erneut den Fotografen Fernando in den Feldern Oaxacas, um nochmals die besondere Gelegenheit zu haben, Frauen und Männer der Region in ihren typischen Trachten zu fotografieren. Am Abend werden wir bei einem Abschiedsessen oaxakenische Spezialitäten genießen und bei einem Glas Mezcal nochmals die gemeinsamen spannenden Erlebnisse unsere Fotoreise aufleben lassen.

 

TAG 15 – HASTA LUEGO! – Oaxaca – Cancún

Hasta luego! Nun heißt es Abschied nehmen, denn unsere gemeinsame Reise endet heute. Der Abschied fällt niemals leicht, aber sicher ist, dass du mit einem neuen großartigen Fotografie Portfolio heimkehren wirst. Gegen Mittag reisen wir per Flugzeug mit einem kurzen Zwischstopp in Mexiko-Stadt zurück zum Startpunkt unserer Reise nach Cancún. Möchtest du nach dem aufregenden Fotoabenteuer an den weißen Stränden der Karibik entspannen, so ist dies nun die perfekte Gelegenheit. Dein Rückflug nach Cancún kann jedoch auch einige Tage später stattfinden, so dass du die indigenen Dörfer, farbenfrohen Kunsthandwerksmärkte oder die Strände Oaxacas kennenlernen und erkunden kannst.

 


Zusatzinformation: Vor Beginn der Tour erhältst du ein ausführliches Dokument mit allen wichtigen Informationen zur Reise und deren Vorbereitung.

Bitte beachte, dass kleine Änderungen der Tour oder der Reihenfolge der Fotoshootings möglich sind. Neues, unvorhergesehenes in einem so vielfältigen Land mit seinen temperamentvollen Menschen zu entdecken, gehört natürlich auch dazu.

Workshops zu Photoshop und Lightroom, sowie die Besprechung von Bildern können ebenso je nach Zeitfenster flexibel in den Reiseverlauf integriert werden.

FOTOGRAFEN TEAM

SINA FALKER

 

Fotografie- & Tourleitung

Cancún - Oaxaca

WILLIAM CRUZ CANTO

 

Wildlife- & Landschaftsfotograf

Río Lagartos

FERNANDO CRUZ

 

Porträtfotograf

Oaxaca


PREISE & DETAILS

NÄCHSTE TOURDATEN:

07. - 21. November 2020

13. - 27. Februar 2021

06. - 20. November 2021

Bei Gruppenanmeldungen kann das Datum nach Absprache flexibel geändert werden.

 

PREIS: 5.395 €

AUFPREIS FÜR EINZELZIMMER: 750 €

REISEVERANSTALTER:  World Geographic Excursions

TEILNEHMERZAHL: Mindestens 4 Personen, maximal 10 Personen

HOTEL TYP: Komfortable Hotels hohen Standards (beste verfügbare Unterkünfte an abgelegenen Orten)

ORTE: Cancún, Tulum, Muyil, Valladolid, Chichén Itzá, Río Lagartos, Mérida, Uxmal, Palenque, Urwald Chiapas, Oaxaca & Umgebung

IM PREIS ENTHALTEN

  • Transfer vom/ zum Flughafen
  • Foto Tour Guide (Deutsch/ Englisch/ Spanisch)
  • Lokale Guides
  • Alle Übernachtungen während der Tour im Doppelzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar)
  • Alle Mahlzeiten inklusive
  • Alle Fahrten im privaten Van
  • Zwei Inlandsflüge während der Tour
  • Lokale Models
  • Alle Eintrittsgelder während der Tour

NICHT IM PREIS ENTHALTEN

  • Internationaler Hin- & Rückflug nach und von Mexiko
  • Jede Art von Versicherungen (Reiserücktritt-, Auslandskrankenversicherung, etc.)
  • Medizinische Kosten
  • Kosten für persönliche Bedürfnisse
  • Trinkgelder für lokale Guides und Staff
  • Optionale Ausflüge

FLUG NACH MEXIKO:

Buche Deinen Hin- & Rückflug nach/ von Cancún

Hast du Lust bekommen, mit mir gemeinsam diese Fotoreise zu erleben?

Dann freue ich mich auf dich!

Was Sagen Begeisterte Tour-Teilnehmer?

"Bei Buchung der Fotoreise habe ich nicht erwartet, dass sie sich von anderen Fototouren, an denen ich bisher teilgenommen habe, unterscheiden würde. Es war jedoch schnell klar, dass diese Reise ganz anders verlaufen würde. Sina legte ihr Herz in die Planung jedes ereignisreichen Tages. Wir fotografierten die Maya Ruinen, Landschaften, Wasserfälle, die Tierwelt und die indigenen Menschen Mexikos. Sina machte diese Fotoreise aufgrund ihrer Liebe zu Mexiko und zu den indigenen Völkern, die sie zu ihren Freunden gemacht hat, zu einer einzigartigen Erfahrung. Ich kann Ihnen garantieren, dass es keine weitere Tour in Mexiko gibt, die Sie an die Orte führt, an denen wir waren. Ich würde jederzeit wieder mit Sina reisen."

Vera Hershenberg, USA


"Sina hat eine unglaubliche Arbeit geleistet, als sie 14 Tage voller wunderbarer, vielfältiger Fotomöglichkeiten recherchierte und plante. Ihre Stärke sind ihre persönlichen Verbindungen zu den Menschen, so dass wir Einheimische treffen und fotografieren konnten, zu denen andere Touren nie Zugang hätten. Wir hatten alle eine großartige Zeit zusammen. Hut ab vor Sina, sie hat einen großartigen Job gemacht!”

Ann Moore, USA


"Wir hatten eine tolle Zeit! Sina hat übermäßig viel Mühe und Zeit investiert, um das bestmögliche Reiseerlebnis zu bieten. Mexiko ist ein verborgenes Juwel. Sina ist sehr professionell und gab sich große Mühe, der Gruppe sowohl bei den Aufnahmen als auch bei der Nachbearbeitung zu helfen. Viele der führenden Fotografen fühlen sich oft als Teil der Gruppe und tun nichts anderes, als selbst zu fotografieren. Sina war immer da, um denen zu helfen, die Hilfe brauchten. Ich wäre bereit, sie auf jeder anderen Reise erneut zu begleiten!"

Bob McLean, Kanada